Fotos: Borussia – Schalke

Borussia - Schalke (25.10.2015)

Heimspiel in Stuttgart

Das war es also, unser erstes „Heimspiel“ als Stuttgarter Fanclub der einzig wahren Borussia.

Gegen 12:45 Uhr trafen sich die ersten an der S-Bahn Haltestelle „Neckarpark“. Von dort aus ging es dann zum PSV Sportheim, wo wie in jedem Jahr der traditionelle Treffpunkt für Gästefans war.

So nach und nach trudelten dann alle ein und es wurde das ein oder andere Kaltgetränk zu sich genommen. Insgesamt hatten wir knapp 40 Tickets für das Spiel geordert und bekommen. Nicht so schlecht für einen gerade mal knapp 2 Monate alten Fanclub, oder?

Da an diesem Wochenende auch der Cannstatter Wasen zum ersten Mal die Tore öffnete, war es nicht so voll wie sonst, aber immer noch gut besucht.

Da einige von uns nicht warten wollten, machte sich eine Gruppe auf dem Weg zum „shoppen“ am Stadion, stießen aber später wieder zu den anderen.

Gemeinsam machten wir uns dann auf den Weg zum und ins Stadion. Die Plätze hätten wahrlich besser sein können, aber immerhin haben wir alle zusammen „gesessen“ und einen riesen Spaß gehabt. Besonders nachdem das Spiel ja auch mit 1:3 erfolgreich für uns ausgegangen ist. Auch wenn es in der zweiten Halbzeit ziemlich eng war. Stuttgart hat schon ordentlich Druck gemacht. Letztlich erlöste uns aber Raffael mit dem 1:3 kurz vor Schluss. Was ein Jubel !!!

Danach haben wir den Abend noch gemütlich ausklingen lassen. Beim PSV waren wir so ziemlich die letzten und irgendwann wurden wir gebeten zu gehen 😀

Ein toller Tag ging zu Ende.